AUF DER JAGD - WEM GEHÖRT DIE NATUR<br>
WOHNE LIEBER UNGEWÖHNLICH DJAM HEUTE STERBEN IMMER NUR DIE ANDEREN IN DEN GÄNGEN RAUM FÜR DEN FLUSS MADAME AURORA und der DUFT von FRÜHLING VOM BAUEN DER ZUKUNFT - 100 JAHRE BAUHAUS MEINE TOCHTER _ FIGLIA MIA PARADA + RITA SPORT - Pianobar --- zum CSD Cottbus PARADA + RITA SPORT - Pianobar --- zum CSD Cottbus DIE NACHT DER NÄCHTE TheCleaners Jazzkonzert mit JR3 SWIMMING WITH MEN WIR KINDER AUS BULLERBÜ DIE SUCHE NACH DEM WUNDERBUNTEN VÖGELCHEN
  Mai 2018 >
Do Fr Sa So Mo Di Mi
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 

 

5 FRAUEN

 

BRD/Frk 2016, 98 Min, Regie: Olaf Kraemer
Kamera: Clemens Baumeister
Musik: Philipp Fabian Kölmel
DarstellerInnen: Julia Dietze, Odine Johne, Anna König, Korinna Krauss, Kaya Marie Möller, Stefano Cassetti, Mickey Hardt

 

Marie, Anna, Ginette, Nora und Stephanie sind Freundinnen seit Kindertagen. Wie jeden Sommer treffen sich die fünf Frauen auf dem südfranzösischen Landgut von Maries Eltern, um ein ganzes Wochenende nur unter sich zu sein. Doch ihr Wiedersehen wird gleich in der ersten Nacht von einem Unbekannten, der ins Haus einbricht, gestört. In einem Moment des Überschwangs geschieht ein Unglück und so stehen die Freundinnen am nächsten Morgen vor einer Leiche, die sie möglichst unauffällig verschwinden lassen müssen. Als ein attraktiver Fremder auftaucht, der behauptet seinen Bruder zu suchen, wird die Freundschaft der Frauen auf eine harte Probe gestellt ...
In seinem außergewöhnlichen Regiedebüt vor der wunderbaren Kulisse Südfrankreichs lässt der Autor Olaf Kraemer („High Times. Mein wildes Leben“) die titelgebenden Frauen in einem aufregenden Wochenende voller Erotik und menschlicher Abgründe die Tiefen ihrer Freundschaft ausloten.



 

Do 20.07. 19.30 Uhr
Sa 22.07. 19.30 Uhr
So 23.07. 20.15 Uhr
Mo 24.07. 18 Uhr
Di 25.07. 20.45 Uhr
Mi 26.07. 19.30 Uhr