Dezember 2018 >
Do Fr Sa So Mo Di Mi
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

 

 


Jazzkonzert mit dem

FABIANA STRIFFLER TRIO
Fabiana Striffler (vio, syn, mandoline),
Friederike Merz (voice),
Johannes von Ballestrem (p, g)

 

„Die Berliner Geigerin Fabiana Striffler, die in der jüngeren Vergangenheit im Zusammenhang mit Bassist Greg Cohen und Saxofonist Sabir Mateen aufgefallen ist, hat ein neues Trio. Gemeinsam mit der Sängerin und Gitarristin Friederike Merz und dem Pianisten Johannes von Ballestrem, zwei liebenswerten Extremisten, schlägt sie einen launigen Bogen zwischen vertraut Ungewohntem und traumwandlerisch Greifbarem. Sie lässt sich auf Stimmungen des frühen 20. Jahrhunderts ein, die sich zwischen Klassik und Jazz zu einer imaginären Erinnerung verdichten. So widersprüchlich es klingen mag, wirken ihre Songs wie Klang gewordene Stummfilmsequenzen. Sie sind ebenso exzentrisch wie tiefgründig, minimalistisch wie melodramatisch. Gerade der bis zum poetischen Exzess ausgelebte Kontrast zwischen dem „Offensichtlichen“ – sie selbst nennt es „kristallin“ – und dem Vagen, „sinistren“ macht diese Lieder zu einer Suche, die kein Finden verspricht. Ein Labyrinth der Imagination, in das man tiefer, tiefer und tiefer dringt, ohne jemals ans Ziel zu gelangen. Ein Leben in surreal verklärten Träumen …“ Wolf Kampmann (JazzThing)


Mo 14. 01. 20 Uhr
 Eintritt: 15€ / 12€ ermäßigt

 

THE NU BAND
Thomas Heberer trumpet
Mark Whitecage alto sax
Joe Fonda bass
Lou Grassi drums


Mo 01.04. 20 Uhr