THE BIG SICK ZEIT FÜR STILLE MEINE SCHÖNE INNERE SONNE Christian Lillingers GRUND DIE FLÜGEL DER MENSCHEN Silly - Frei von Angst Film und Gespräch: TANZ AUF DER KIPPE britfilms #11 Mathilde Weit. Happy End Anne Clark britfilms #11 Ferienfilm Frau Holle

 

  Januar 2017 >
Do Fr Sa So Mo Di Mi
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       

 

 

Film

MEINE SCHÖNE INNERE SONNE


Frk 2017, 94 Min
Regie: Claire Denis
Kamera: Agnes Godard, Musik: Stuart A. Staples
DarstellerInnen: Juliette Binoche, Xavier Beauvois, Philippe Katerine, Josiane Balasko, Nicolas Duvauchelle, Alex Descas, Gérard Depardieu, Laurent Grévill, Bruno  Podalydès, Paul Blain, Sandrine Dumas, Valeria Bruni-Tedeschi

 

Umgeben von Menschen und trotzdem allein.
Isabelle lebt das Leben eines Singles in der Großstadt Paris. Sie ist eine Frau mit Vergangenheit - stark und unabhängig, als Künstlerin anerkannt, aber dafür wenig erfolgreich, wenn es um die Liebe geht. Ihre Suche nach der wahren Liebe scheitert immer wieder an der Diskrepanz zwischen ihrem Anspruch und den Kompromissen, die sie eingehen müsste. Zu groß scheint die Kluft zwischen dem, was Frauen wollen und Männer bereit sind zu geben. In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet von einem Wahrsager die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere beschäftigt – gibt es die Liebe fürs Leben oder ist sie nur eine Utopie?
In Claire Denis‘ neuem Film MEINE SCHÖNE INNERE SONNE spielt Juliette Binoche („Die Wolken von Sils Maria“, „Caché“) äußerst facettenreich Begierde und Euphorie von Isabelle, ihre Suche nach der Liebe, ihre Enttäuschungen und die immer wiederkehrende Hoffnung. Der feinsinnige, äußerst präzise Humor in MEINE SCHÖNE INNERE SONNE grenzt bisweilen ans Surreale. Claire Denis schrieb das Drehbuch gemeinsam mit der Schriftstellerin Christine Angot. Für die Kamera zeichnet wie schon oft bei Denis’ Filmen Agnes Godard verantwortlich.

 

 

Do 14.12. 19.30 Uhr
Sa 16.12. 19.30 Uhr
So 17.12. 19 Uhr
Mo 18.12. 18 Uhr
Français avec sous-titres allemands - Französisch mit deutschen Untertiteln

Mo 18.12. 20.30 Uhr
Di 19.12. 19 Uhr
Mi 20.12. 19 Uhr
Mi 27.12. 19.30 Uhr
Fr 29.12. 19 Uhr