März 2019
Do Fr Sa So Mo Di Mi
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

 

 

Filmfestival ÖKOFILMTOUR 2019

CLIMATE WARRIORS -
Der Kampf um die Zukunft unseres Planeten

 

BRD 2018, 86 Min, FSK: ab 6 Jahren
original version with German subtitles – Deutsch und englisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Carl-A. Fechner Kamera: Philipp Baben der Erde Musik: Gerhard Daum, Ralf Wienrich, Eckart Gadow

 

100 Prozent erneuerbare Energie – das ist technisch längst möglich. Doch die weltweite Energiewende stockt, denn mit ihr versiegen die Geldströme von Kohle, Gas und Erdöl. Wie können wir der Gier der Energiekonzerne trotzen und den Blick auf die Zukunft des Planeten richten? Eine globale Veränderung kann nur durch eine Bewegung von unten entstehen! In seinem neuen Dokumentarfilm „Climate Warriors“ verbindet Carl-A. Fechner Szenen aus seiner Doku „Power to Change“ mit neu entdeckten Geschichten von Klimakriegern aus Deutschland und den USA. Darunter so unterschiedliche Persönlichkeiten wie der junge Hip-Hop-Künstler Xiuhtezcatl Martinez, Youtuberin Joylette-Portlock oder Hollywood-Actionstar Arnold Schwarzenegger. Sie alle kämpfen für das gleiche Ziel: eine saubere, gerechte und sichere Welt durch erneuerbare Energien.
„Climate Warriors“ zeigt, wie die Energiewende tatsächlich gelingen kann – und zwar weltweit. Der Dokumentarfilm von Carl-A. Fechner gibt den Menschen eine Stimme, die unermüdlich für eine nachhaltige und gerechte Zukunft kämpfen. Sie glauben an die Möglichkeit einer Energie-Revolution, wenn sich jeder Einzelne engagiert. Ein ermutigendes Plädoyer für Frieden und soziale Gerechtigkeit.

 


Mi 20.03. 19.30 Uhr
Film&Gespräch
Nach dieser Filmvorführung findet ein Gespräch mit Friederike Böttcher („Eine Spinnerei - vom nachhaltigen Leben e.V.), René Schuster (Umweltgruppe Cottbus e.V.) und einem/r MitstreiterIn von FRIDAYS FOR FUTURE statt.

So 24.03. 18.30 Uhr