online Tickets buchen

  September 2019
Do Fr Sa So Mo Di Mi
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
       

 

 

Der neue Film von Nicolas Philibert,
dem Regisseur von SEIN UND HABEN



ZU JEDER ZEIT - LERNWEGE IN
DER PFLEGE

 

Frk 2018, 105 Min
Français avec sous-titres allemands – Französisch mit deutschen Untertiteln
Regie: Nicolas Philibert

 

Jedes Jahr machen sich tausende von Auszubildenden auf den Weg, Gesundheits- und Krankenpflegende zu werden. Sie lernen in Krankenhäusern, Rehakliniken, ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, wie vielseitig ihr zukünftiger Beruf ist. Sie verbringen viele Unterrichtsstunden in der Pflegeschule und büffeln anatomische, technische und rechtliche Grundlagen für ihr berufliches Handeln. Dies ist eine intensive Zeit, in der sie sich nicht nur ein hohes Maß an Wissen aneignen, sondern gleichzeitig die Situationen, die sie alltäglich erleben, auf verschiedenen Ebenen reflektieren. Der Film folgt den Höhen und Tiefen der Ausbildung in Frankreich. Neben den vielen schönen Momenten dieses vielfältigen Berufes werden die Auszubildenden auch auf den Umgang mit menschlichem Leid und körperlicher sowie geistiger Krankheit vorbereitet. Mit ZU JEDER ZEIT ist Nicolas Philibert ein lebendiger, berührender und wirklich aufmunternder Film gelungen.

 




Sa 11.05. 17.30 Uhr
So 12.05. 19 Uhr
Di 14.05. 18 Uhr