EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID Frei-Luft-Kino --- MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE DasSams WHITNEY - CAN I BE ME Frei-Luft-Kino: SAFARI MEINE GLÜCKLICHE FAMILIE Frei-Luft-Kino: WIRGIN MOUNTAIN DIE GÖTTLICHE ORDNUNG Frei-Luft-Kino - ZUM VERWECHSELN ÄHNLICH Frei-Luft-Kino - Deutscher Kurzfilmreis 2017 Kedi-VonKatzenUndMenschen HAMPSTEAD PARK - Aussicht auf Liebe 1917-DER WAHRE OKTOBER

 

  August 2017 >
Do Fr Sa So Mo Di Mi
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 

 

Film

Frei-Luft-Kino im Glad-House-Hof

 

VIRGIN MOUNTAIN

 

Island/Dänemark 2015, 94 Min, Regie: Dagur Kári
Kamera: Rasmus Videbæk, Musik: slowblow
DarstellerInnen: Gunnar Jónsson, Ilmur Kristjánsdóttir, Sigurjón Kjartansson, Franziska Una Dagsdóttir, Margrét Helga Jóhannsdóttir, Arnar Jónsson

 

Der herzensgute Mittvierziger Fúsi ist zwar längst kein Kind mehr, aber deswegen trotzdem noch lange nicht wirklich erwachsen. Er lebt nach wie vor bei seiner Mutter, hatte noch nie eine Freundin und in seiner Freizeit widmet er sich am liebsten Spielzeugsoldaten und ferngesteuerten Autos. Doch sein von ewiger Routine geprägtes Einzelgängerleben wird bald schon auf den Kopf gestellt. Erst freundet er sich mit dem neuen Nachbarsmädchen an, dann bringt ein nicht ganz freiwillig besuchter Tanzkurs noch viel größere Veränderungen mit sich. Dort lernt er die ebenso attraktive wie liebenswürdige Sjöfn kennen, die in ihm vollkommen neue Gefühle auslöst. Doch die zarte Liebe, die sich zwischen den beiden anzubahnen scheint, hält ungeahnte Überraschungen und Komplikationen bereit. Jetzt ist es an Fúsi, aus seinem Trott auszubrechen und endlich der Welt zu zeigen, was in ihm steckt …
Der isländische Regisseur Dagur Kári (EIN GUTES HERZ, NOI ALBINOI) erzählt mit lakonisch-trockenem Humor so sensibel und berührend, dass man seinen scheuen Riesen ins Herz schließen muss.

 

Frei-Luft-Kino

Sa 26.08. 21.00 Uhr

Der Eintritt beträgt
6 € und 4 € ermäßigt.
Die Vorstellung findet im Glad-House-Hof, Straße der Jugend 16, in Cottbus, statt (bei schlechtem Wetter im Glad- House-Saal).